Mai 9, 2021
  • 4:03 am Dolmar 701226011 Elektro Motorsäge ES-163A mit zweiter Kette : Elektrokettensäge ES-163A
  • 5:48 am Stihl Kettensäge / Motorsäge MS 181 mit 35 cm Schnittlänge – Mit bestens zufrieden
  • 10:51 pm Bounty Hunter Discovery 2200 Metalldetektor Metallsuchgerät mit 9-Segment-Zielobjekt-Identifizierung zum Aufspüren von verschiedenen Metallen wie Bronze, Discovery 2200
  • 3:08 am Woodster lh45 Hydraulikspalter : So muß es sein!
  • 4:40 pm Unbekannt Rohrreinigungsschlauch 15m 200bar mit M22 und Bajonett für Kärcher und andere : Abwasser fließt wieder wie ehedem

Ausgepackt,Öl aufgefüllt,angeschlossen,losgesägt, geht ohne anstrengung super leicht selbst durch dicker stämme, bin sehr zufrieden, auf die schärffunktion bin ich mal gespannt, wenn die auch so tadellos funktioniert ist alles bestens. (nur die lieferung war etwas verzögert).

Habe 40cm dicke bäume damit zersägt. Die funktion zum nachschärfen ist einwandfrei, bin einmal in die erde gekommen, nach 5 sekunden nachschärfen war alles wieder im lot.

Nach 13 jahren mit einer dolmar es3 suchte ich für unseren garten eine leistungsstärkere säge mit 45er schwert, naheliegend bei dolmar/imakita. Nach den vielen kritischen rezensionen, insbesondere zur kettenspannerproblematik, habe ich mich bei den möglichen modellen vor einem eventuellen kauf hiervon selbst überzeugt und kann nur den kopf schütteln über die angebotene kettenspannerausführung in kunststoff. Also weitergesucht und über die black&decker cs 2245 bei der oregon cs 1500 gelandet. Die oregon ist scheinbar weitgehend baugleich mit der b&d, bietet aber einen stärkeren motor, höhere kettengeschwindigkeit, einen einfach und werkzeuglos zu bedienenden kettenspanner aus metallwerkstoff , macht einen wertigeren eindruck und als top die selbstschärfung der sägekette. Wer das nicht möchte, kann die säge nach der einfachen entfernung des schleifsteins auch mit herkömmlicher 62er-kette betreiben, also voll flexible einsatzmöglichkeiten. Im vergleich findet man hier solide, moderne technik zum akzeptablen preis mit der aussicht auf eine gute dauerhaltbarkeit auf der erfahrungsbasis des sägekettenspezialisten oregon.

Kommentare von Käufern

“ordentliche Leistung für überschaubares Geld, Elektrokettensäge, Tolle Maschine mit super Leistung”

Habe die säge seit gut 14 tagen im einsatz. Sie verfügt über einen starken motor der auch bei größeren durchmessern (30cm) und trockenem holz nicht schlapp macht. Das schwert ist mit 45cm länge zu lang dimensioniert. Dadurch wird die säge unhandlich und das blatt neigt zum verkanten, die kette springt häufig ab. Des weiteren ist das einfüllen des kettenöls nur mit trichter halbwegs vernünftig möglich, hier sollte eine andere position gefunden werden.

Die oregon ist meine erste kettensäge. Die anschaffung war nötig, da bei uns ca. 10 stämme im garten herumliegen. Da ich wusste, wie oft mein nachbar die kette seiner säge schleift, fand ich die schärfvorrichtung sehr attraktiv, musste sie aber noch nicht verwenden. Die anderswo gelesenen probleme, dass die kettenspannung sehr schnell nachlasse, kann ich nicht bestätigen. Nach zwei stunden arbeit kann ich sagen, dass sich die anschaffung gelohnt hat, die säge macht, was sie soll, und lässt sich gut handhaben. Helm mit visier gegen herumfliegende splitter) sind natürlich unbedingt erforderlich. Oregon 230V-Elektrokettensäge CS1500, mit PowerSharp Einkaufsführer

Sehr gute kettensäge mit ordentlich power um auch dickere bäume zu fällen. In meinem paket haben zwar die angegebenen handschuhe gefehlt jedoch war eine packung haftöl enthalten. Für gartenarbeit genau die richtige maschine vor allem da sich die kette in sekundenschnelle selbst schärft und man so durcharbeiten kann.

Wir sind sehr zufrieden mit dieser säge, die auch problemlos dickerer holzstämme durchsägt und auch für kleinere Äste geeignet ist. Vom geräuschpegel ist der motor auch ohne ohrenschutz ertragbar.

Habe die säge ausgepackt und einen baum mit 35 cm stammdurchmesser der seit monaten im garten lag ohne probleme aufgeschnitten.

Als auf unserem grundstück 15 bäume gefällt wurden und in 1 m stücken die stämme gelagert wurden, wusste ich, dass ich eine anständige säge brauche um brennholz daraus zu schneiden. Als anständige säge fiel mir zunächst eine stihl mse 140 ein. Wenn jemand sägen bauen kann, dann stihl – so dachte ich. Leider falsch gedacht: die arbeit mit der stihl elektrosäge ist völlig frustrierend, weil man auch mit scharfer kette maximal einen schnitt machen kann, bis der Überlastschalter die nächste zwangspause erzwingt. Soviel kaffee kann man gar nicht trinkennachdem es auch nach der Überprüfung durch stihl nicht besser wurde, habe ich mir diese vergleichsweise billige säge gekauft. Die sägeleistung ist beeindruckend. Ich bin 2 mal schneller als mit der stihl. Die stihl ist etwas verwindungssteifer und hat ein sichtfenster für den Ölstand der kette. Dafür bleibt die kette der oregon säge schlagartig stehen, wenn man sie ausschaltet auch wenn der e-motor noch nachläuft.

Bin mit der säge sehr zufrieden, sie hat jede menge kraft, die kette geht sehr gut ins holz,schlägt nicht zurück und bleibt lange scharf. Das nachschärfen ist super einfach gelöst und funktioniert problemlos. Ich arbeite normalerweise mit benzinmotorsägen, bin aber von der leistung der elektro säge vollkommen zufrieden. Ich hatte mich für den kauf der säge endschieden, da ich mit der accu version von oregon schon gute erfahrungen gemacht hatte.

Hat viel leistung und mit einem 45 cm kettenschwert kann man auch dicke stämme zerlegen. Bisher keine probleme gehabt. Wer den lärm einer motorsäge nicht will ist mit diesem gerät bestens bedient.

Es klappt hervorragend und unser zaun ist in kurzer zeit niedergemacht worden. Auch einige Äste vom walnussbaum hab ich gleich auf länge gebracht. Ich kann die säge weiterempfehlen.

Die kettensäge ist für den häuslichen bereich gut geeignet. Leiser und leichter als eine motorsäge,sie zieht gut durch und das werkzeugfreie nachspannen ist sehr leicht. Das selbsständige nachschärfen macht das arbeiten noch angenehmer.

Die kettensäge hat unsere erwartungen übertroffen. Sie ist einfach zu handhaben und leicht verständlich aufgebaut. Wir würden sie jederzeit wieder kaufen.

Ausgepackt,Öl aufgefüllt und macht einen guten schnitt. Habe nach etlichen sägeschnitten die schärffunktion benutzt und alles wieder klar,schön scharf. Vorsicht bei dünnen zweigen,kette springt dann leicht ab.

Die säge kann ich auf jeden fall weiter empfehlen. Habe mehrere grosse baumscheiben im garten damit durchgesägt und bin sehr zufrieden. Auch die schneidleistung ist gut.

Originalverpackung war bereits geöffnet, kettensäge war schon mit Öl gefüllt. Bei der beiliegende Ölflasche war die versiegelung durchstochen, und die flasche war ölverschmiert. Nach dem anschließen der säge an die steckdose flog sofort der fi schalter. Habe die vermutung die säge ist ein rückläufer. Das gerät wurde zwischenzeitlich kostenlos ausgetauscht.

Sehr leise, liegt gut in der hand und saegt hervorragend.

Beim kauf war ich eher skeptisch ob die maschine meinem bedarf entspricht. Ich schneide damit einen 2 raummeter holzstapel in der mitte auseinander. Also von vorne ein schnitt und dann von hinten. (stapel ist 2meter hoch und 1 meter lang und ein meter breit). – ich muß sagen tolles gerät. Bin mit der guten leistung voll zufrieden. Achtung: durch die powerkette sehr rascher schnitt.

Kam im karton gut verpackt und unbeschädigt. Gehe davon aus dass die schärfung funktioniert (noch nicht benötigt). Produkt macht einen sehr stabilen eindruck.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Oregon 230V-Elektrokettensäge CS1500, mit PowerSharp
Rating
5,0 of 5 stars, based on 21 reviews
Garten

RELATED ARTICLES